Bio-faires Frühstück für Familien

Bio-faires Frühstück im Funtasia Niederwaldkirchen

Bio-faires Frühstück für Familien

Die Eltern genießen bei Bio-Bäuerin Margit das Frühstück, während die Kinder bestens betreut das Funtasia erkunden."Erst die Kinder, nun auch die Erwachsenen" - das ist die Devise von Bio-Bäuerin und Funtasia Niederwaldkirchen-Geschäftsführerin Margit Leitner. Die seit 2011  neben Kindergeburtstagsfeiern, wissenswerten Schulausflügen und spannenden Kindergarten-Stunden nun auch bäuerliche Wissensvermittlung für Erwachsene anbietet. "Das Bio-faire-Frühstück ist mein Zugang auch den Großen die Lebensmittelherkunft, die Produktion und die Qualität von oberösterreichischen Bio-Produkten näher zu bringen, erklärt die Bio- und seit 2013 auch ausgebildete Bio-Seminarbäuerin. Das Konzept ist verlockend und vielversprechend: "Während die Erwachsenen beim gemütlichen und regionalen Frühstück zusammen sitzen und Informationen dazu erhalten, werden die Kinder auf meinem für Kinder adaptierten Hof von einer erfahrenen Betreuerin und unseren vielen Tieren unterhalten. Ganz nach dem Funtasia-Motto Tiere, Spiel, Spaß und Natur kommen dann glücklich erschöpfte Kinder und Eltern mit neuem Wissen nach Hause", verrät die Landwirtin mit Augenzwinkern. Am Dienstag, 20. August um 9 Uhr findet die Start-Veranstaltung für das intelligente Frühstücken statt, weitere morgendliche Genuss-Vorträge sollen künftig einmal pro Monat in den Funtasia-Räumlichkeiten am Hof nach Anmeldung stattfinden. Mit Kosten von 6 € pro Erwachsenem und 2 € pro Kind, einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Kindern bzw einer maximalen Erwachsenen-Gruppengröße von 16 Erwachsenen sicherlich ein weiteres Highlight im Angebot von Margit Leitners Hof in der schönen Bio-Region Mühlviertel. Unser Tipp: vielleicht auch mal ein "etwas anderer" Betriebsausflug für Firmen! Anmeldung unter 0664 841 8421